Nina Reisinger hat ihr Grafikdesign-Studium 2006 an der Universität für angewandte Kunst, Wien bei Prof. Fons Hickmann abgeschlossen und danach für verschiedene Wiener und Berliner Büros und Agenturen, u.a. bei Panatom und Cyan, Berlin gearbeitet. Seit 2009 arbeitet sie als freie Gestalterin und Art Direktorin und gründete 2011 ihr eigenes Studio.

Im Fokus stehen in erster Linie Printprodukte wie Buch-, Plakat- oder Kataloggestaltung, Corporate Designs, Illustration und Typografie. Außerdem interaktive und digitale Inhalte für Webauftritte. Die vielseitige Expertise des Studios basiert auch auf einem flexiblen Netzwerk aus Mitarbeitern verschiedener Disziplinen.
Ihre Projekte eint die unkonventionelle Herangehensweise, der Fokus auf den kreativem Prozess, Augenmerk auf gründliche Recherche sowie interdisziplinäres und assoziatives Denken und Arbeiten. Nicht selten werden die klassischen Pfade verlassen, um Inspiration und Lösungen an den Schnittstellen anderer Disziplinen wie Architektur, Produktdesign oder bildender Kunst zu finden. Typografie und Schrift kommt dabei ein besonderer Stellenwert zu.

Nicht ohne Erfolg – von Nina Reisinger gestaltete Arbeiten haben jüngst einige Auszeichnungen erhalten:
2015: German Design Award (Winner)
2015: 100 beste Plakate
2014: Schönste Bücher Österreichs
2014: European Design Award (Gold)
2014: Joseph Binder Award (Gold)

Kontakt
Nina Reisinger

mail(at)ninareisinger.de

Social
like us on facebook